FAQ

Wir haben die wichtigsten Kundenfragen aus dutzenden Emails und Telefonaten hier zusammen-gefasst

Diese Fragen werden hier beantwortet:

  • Handelt es sich um echte EAN Codes?
  • Wie kann ich Abmahnungen vermeiden?
  • Warum sind die EAN Nummern so günstig?
  • Welche Eigenschaften haben die EAN Nummern?
  • Wie viele EAN Nummern brauche ich?
  • Sind EAN Nummern auf bestimmte Produkte beschränkt?
  • Wie lange kann ich die EAN Nummern verwenden?
  • Gibt es weitere Kosten oder Gebühren?
  • Kann ich eine andere Anzahl Nummern bestellen?
  • Sind die EAN Codes weltweit einsetzbar?
  • In welchen Branchen können die EAN's genutzt werden?
  • Machen EAN Codes für mein Produkt Sinn?

Bitte lesen Sie die FAQ genau durch. 97% aller Fragen von Kunden werden hier beantwortet. Sollten Sie am Ende der Seite angelangt sein und keine Lösung gefunden haben, können Sie zum nächsten Schritt über gehen. Gerne kümmern wir uns persönlich darum.

Sind das echte EAN Codes die Sie hier verkaufen?

Ja, absolut. Unsere EAN Nummern wurden von einer offiziellen GS1 Stelle ausgestellt und sind nicht fake! Es sind echte Nummern die den internationalen Standards entsprechen.

Werde ich bei Amazon gesperrt, wenn ich diese EAN's verwende?

Vor Kurzem wurde eine Meldung publik gemacht, die besagt, dass Händler bei Amazon gesperrt werden, sollten Sie ihre EAN Nummern nicht direkt bei der GS1 in Deutschland kaufen.

Diese Meldung wurde jedoch von Amazon nicht bestätigt!

Alle Infos dazu haben wir in einem Beitrag hier zusammengefasst: Gerücht betreffend Sperrung bei Amazon

Wichtig! Wie kann ich Abmahnungen vermeiden?

Um Abmahnungen durch EAN Codes zu vermeiden, gibt es eine wichtige Regel: Listen Sie niemals Markenprodukte unter einer neuen EAN Nummern! Angenommen, Sie haben Parfum von Designer A und wollen dies bei Amazon eintragen. Dann ist es nicht ratsam, die anderen Händler zu umgehen, indem Sie das Produkt einfach neu listen. Das ist unsportlich und führt zwangsläufig zu einer Abmahnung.

Wie können wir die EAN Nummern so günstig anbieten?

Wir kaufen pro Monat mehr als 1.2 Millionen EAN Nummern. Wir decken damit einen Großteil der EU weiten EAN Branche ab und haben natürlich auch dementsprechend sehr niedrige Einkaufspreise.

Wie sind die Eigenschaften der EAN Nummern?

Anders als bei der GS1, wo Sie den EAN´s Ihre Firmendaten zuordnen, sind unsere Codes komplett frei von Eigenschaften. Sie können diese selbst in Ihrem Kassensystem oder auf der jeweiligen Onlineplattform definieren. Die Inhalts-Definitionen sind zum reinen Verkauf, sei es online oder im Handel nicht wichtig, da diese bereits durch das Eintragen in jedem System vermerkt sind.

Ich habe 5 Produkte, muss ich nun 5 EAN Bestellen oder für jeden Verkauf eine eigene EAN Nummer?

Nein, in diesem Fall reichen 5 EAN Nummern völlig aus. Sie brauchen eine EAN Nummer pro Produkt, das Sie anbieten möchten. Diese haben nichts mit der Anzahl der Verkäufe zu tun.

Gibt es bei den EAN Codes Beschränkungen für bestimmte Produkte?

Eigentlich nicht. Eigentlich trifft auch nur zu, wenn die Produkte gegen geltendes Recht im jeweiligen Land verstoßen. Sollten Sie zum Beispiel „Waffen“ oder sonstiges in der Art über eine Online-Plattform vertreiben wollen, so ist dies wahrscheinlich nicht möglich. Alle anderen „normalen“ Produkte und auch Dienstleistungen sind jedoch kein Problem.

Die Faustregel ist: Was Sie online auf Marktplätzen wie Amazon oder ebay anbieten dürfen oder auch im stationären Handel verkaufen würden, ist auch mit den EAN Nummern kein Problem.

Kann ich die EAN Nummern unbegrenzt verwenden oder muss ich diese irgendwann neu beantragen?

Die EAN Codes, die Sie bei uns kaufen, sind unbegrenzt gültig. Das heißt, dass bei uns gekaufte Strichcodes Ihnen gehören und alleinig für Ihre Produkte bestimmt sind. Diese sind ein Leben lang gültig!

Kommen nach dem Kauf weitere Gebühren auf mich zu? Lizenzen? Weitere Nutzung?

Nein. Sie zahlen bei uns lediglich einmalig die Anschaffungskosten für Ihre EAN Nummern. Sie bezahlen weder eine Jahres-, Mitgliedschaft- oder sonstige, versteckte Gebühren. Sie bezahlen nur den im Bestellformular angegebenen Preis.

Ich brauche eine bestimmte Anzahl an EAN Nummern, kann ich ein unverbindliches Angebot anfordern?

Ja, natürlich. Sollten Sie mehr EAN Nummern brauchen, als wir in unserem Bestellformular anbieten, machen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Sind die Nummern, bzw. die Strichcodes weltweit einsetzbar?

Ja! Sie können diese weltweit einsetzen und Ihre Produkte vermarkten.

Haben Sie weitere Fragen? Dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular, hier. Unser Team bemüht sich, sich binnen 12-24 Stunden mit Ihnen in Verbindung zu setzen.

In welchen Branchen werden EAN Nummern heutzutage genutzt. und wo sind diese überhaupt sinnvoll?

Die Codierung mit EAN Nummern ist dann sinnvoll, wenn Sie eigene Produkte herstellen, beziehungsweise Produkte mit Ihrem eigenen Branding aus dem Ausland importieren. - EAN Codes eignen sich bestens, um Non-Branding-Produkten eigene Labels zu geben und damit Wertigkeit zu kommunizieren. Hierzu geben wir Ihnen ganz unten am Ende der Webseite ein Beispiel.

Was genau sind eigentlich EAN Nummern und woher stammen sie? Die EAN (ausgesprochen: European Article Number) heißt eigentlich seit 2009 offiziell Globale Artikelidentnummer. Mit dieser Globalen Artikelnummer erhalten Sie eine unverwechselbare und logistisch und ökonomisch eindeutig identifizierbare Bezeichnung für Ihr Produkt. Die veralteten, festgeprägten Bezeichnungen EAN Nummer, Strichcode oder Barcode sind aber gar nicht so leicht aus den Köpfen der Menschen und aus dem Alltag des Einzelhandels wegzudenken. Somit werden wir wohl noch länger von diesen Begriffen sprechen, wenn wir eigentlich die Globale Artikelidentnummer meinen. Die erste, bekannte EAN Nummer wurde 1973 in den USA als 12-stelliger UPC Code in der Handelswelt eingeführt. Kurze Zeit später machte man sich auch in Europa Gedanken über diese Nummern und beriet (...)

über ein ähnlich praktisch funktionierendes System mit unverwechselbaren Codes für Produkte und Waren, welches außerdem mit den UPC Codes kompatibel sein sollte. Zu dem Zweck wurden die UPC Codes um eine Ziffer am Anfang der Nummer erweitert. So entstand 1974 die erste EAN 13 Nummer in Europa. Der damalige, amerikanische UPC Code wurde einfach zum europäischen EAN Code, indem man die Ziffer "0" an vorderster Stelle der UPC anhängte. Heute läuft alles über die weltweite GS1 oder länderspezifisch über die GS! Deutschland oder die GS1 USA. In Deutschland ist die GS1 offizieller Anbieter der so genannten EAN Nummern. Diese kann man dort nicht einfach kaufen, sondern muss Mitglied im GS1 Club werden, was sich laut Aussage vieler Händler nur ab wirklich großen Abnahmemengen lohnt. Zusätzlich fällt eine jährliche Gebühr an. Bei uns erhalten Sie originale, ungenutze EAN Nummern, die Sie offiziell auf den internationalen Handelsmärkten nutzen können. Die Strichcodes sind unbegrenzt gültig und verfallen nicht. Lesen Sie dazu weiter unten unsere EAN Code FAQ, die Ihnen detailliert erklären, was in unserem Service inklusive ist und warum wir diesen so anbieten können.