UPC EAN Generator

Die Abkürzung UPC steht für Universal Product Code. Bei einem UPC Code handelt es sich um einen Standard für die Erstellung von Produktnummern, die dazu dienen, Waren für den Einzelhandel eindeutig zu kennzeichnen. Er besteht aus 12 Ziffern, die als Barcode kodiert werden und so an den Kassen durch die Jedem bekannten Scanner ausgelesen werden können. Dieser Standard für die Produktkennzeichnung ist in den USA und Kanada verbreitet und wurde dort bereits in den 70er Jahren eingeführt. Seit 2009 wird er auch als GTIN-12 bezeichnet und durch die Organisation GS1 Global vergeben.

1 EAN Code



9,95€ inkl. Mwst

5 EAN Codes



19,95€ inkl. Mwst

100 EAN Codes



55€ inkl. Mwst

500 EAN Codes



229€ inkl. Mwst

So ist der Code aufgebaut

Ziel der insgesamt 12 Ziffern ist es, eine eindeutige Identifizierung des entsprechenden Produktes zu gewährleisten. Das bedeutet, dass jeder Code nur einmal vergeben wird und auch unterschiedliche Varianten des selben Produkts verschiedene Codes erhalten müssen. • Bei den ersten sechs Ziffern handelt es sich um eine ID, mit der der Händler, beziehungsweise der Hersteller, gekennzeichnet wird. • Die Ziffern 7 bis 11 können vom Inhaber der entsprechenden Nummern auf sein Sortiment verteilt werden. • Bei der zwölften und letzten Zahl handelt es sich um eine Prüfziffer.

UPC EAN Code: das sind die Unterschiede

Der wesentliche Unterschied zwischen UPC und EAN besteht im Grunde genommen darin, dass eine EAN Nummer mit 13 Ziffern eine Stelle länger ist. Dennoch sind beide Codes miteinander kompatibel. Denn ein UPC Code kann ganz einfach in eine EAN Nummer umgewandelt werden. Dazu ist es lediglich notwendig, ihm eine 0 voranzustellen und ihn so auf 13 Ziffern zu erweitern.

Welchen Standard sollte ich nutzen?

Derzeit sind EAN Barcodes nahezu weltweit der gängige Standard, während der UPC praktisch nur in Nordamerika genutzt wird. Dennoch sind die meisten Kassensysteme in der Lage beide Varianten zu lesen. Wer seine Waren also nicht gerade in den USA verkaufen möchte, sollte für die Produktkennzeichnung der European Article Number den Vorzug geben. Bei Bedarf können Sie diese übrigens, sowohl einzeln als auch in Paketen, kostengünstig bei uns im Shop erwerben.